Direkt zum Hauptinhalt

Rechteerklärungen - Generell

Europeana sammelt Digitalisate kultureller Erbstücke von einer Vielzahl an verschiedenen Institutionen aus unterschiedlichen Ländern, welche auf der Website (https://www.europeana.eu/de) der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Nutzerinnen und Nutzer der Internetseite haben somit Zugriff auf das kulturelle Erbe Europas. Durch die öffentliche Präsentation könnten die dargestellten Digitalisate in Forschung, Bildung oder anderweitig genutzt werden.

Doch nicht alle Objekte haben die gleichen Rechteerklärungen, die das Urheberrecht und die Nutzungsrechte des digitalen Objekts beschreiben. Um es den Nutzerinnen und Nutzern so einfach wie möglich zu machen und um zugleich auch zu sichern, dass die digitalen Ressourcen angemessen verwendet werden, unterstützt Europeana 14 verschiedene Rechteerklärungen. Je nach verwendeter Lizenz ist dann die Nutzung der digitalen Objekte mehr oder weniger eingeschränkt. Europeana empfiehlt deshalb den Institutionen, soweit möglich, Creative Commons (CC) Lizenzen und Rechteerklärungen der Gemeinfreiheit zu verwenden, damit die Wiederverwendung des digitalen kulturellen Erbes vereinfacht und ermöglicht werden kann.


Weitere Informationen können Sie hier finden:

Link zu FAQ Rights Statements Europeana:
https://pro.europeana.eu/page/rights-statements-faq

Link zu "Copyright and digital cultural heritage" (im Segment "EVENTS" sind zukünftige Webinare von Europeana zu finden):
https://pro.europeana.eu/page/copyright-and-digital-cultural-heritage#events